Skitour Ortler

Die Berglhütte ist im Winter Stützpunkt für die Begehung des Ortlers als Skitour.


Wir haben im Frühjahr von Anfang März bis Mitte Juni (je nach Schnee- und Wetterlage) am Wochenende & an Feiertagen für Skitourengeher geöffnet.


Skitour Ortler (3905m)

Dauer: 6 – 7 Std.
Ausgangspunkt: Berglhütte
Höhenmeter: 1700 m

Von der Hütte aus über die Trafoier Eisrinne, durch’s Bärenloch zum Lombardi Biwak. Weiter zur „Oberen Stückla“ und über das obere Ortler-Plateau zum Gipfel. Gletscherausrüstung erforderlich.

Skitour Tucketspitze (3462m)

Dauer: 4 – 5 Stunden
Ausgangspunkt: Weißer Knott (1875m) // Franzenshöhe (2190m)
Höhenmeter: ca. 1600hm // 1250hm

Von Trafoi (1560 m) auf der Stilfserjochstraße bis zum „Weißen Knott“ (1875 m). Von hier Richtung Süden zum Madatschferner und am Glurnser Köpfl (2032 m) vorbei. Über die Moränen weiter bis unter die Livriowand, dann dem flachen Gletscher entlang und linkerseits zum Fuße der Zweiten Madatschspitze emporsteigen. Von hier aus rechts zum Gipfel der Tuckettspitze. Gletscherausrüstung erforderlich.